Sonntagsspaziergang – So, 22.09.2019

Am Sonntag trafen wir uns zum Morgenspaziergang in Reichenbach. Um zur Engehalbinsel zu gelangen, überquerten wir die Aare mit der Fähre. Aufgrund des tiefen Wasserstandes teilten wir uns hierfür in Kleinstgrüppchen auf. Auch für die Fähreneulinge unter uns stellte die Überfahrt – und vorallem das Einsteigen in das schwankende Boot – kein Problem dar. Wieder festen Boden unter den Pfoten, begingen wir den Rundweg in Gruppen von 3-4 Hunden, sodass diese auch die Möglichkeit hatten, gemeinsam den Wegrand zu inspizieren. Beim Römischen Bad nutzten wir die Informationstafeln, um etwaige vorhandene Geschichtslücken wieder aufzufrischen. Der Rudweg durch den Wald endete wieder bei der Fähranlage, womit wir noch einmal die Aare überquerten, um uns beim Brunch im Restaurant Schloss Reichenbach zu stärken. Vielen Dank für die Durchführung und Organisation dieses Sonntagsspazierganges.