Trainingswochenende – 19./20.10.2019

Auch dieses Jahr durften wir wieder ins beschauliche Seeland kommen und die wertvollen Tipps von Bruno, Daniele und Kurt entgegennehmen. Alle drei Trainer gingen individuell auf das jeweilige Hund-Mensch-Team ein und brachten uns nicht nur in den Bereichen Unterordnung/Führigkeit, Fährtenarbeit und Sachenrevier weiter. Weder der regnerische und durchweichte Samstag noch die anfänglichen kreativen Parkierungsvarianten (Merci an die freundlichen „Retter“ mit Traktor) taten der guten Stimmung einen Abbruch und so gingen alle motiviert an die Übungen heran. Das Wochenende liessen wir gemütlich mit Bratwurst und Cervelat ausklingen und tauschten uns über die wertvollen Inputs aus.

Herzlichen Dank an die drei externen Trainer für ihr Engagement und an Hans-Peter für die Organisation des Anlasses.